Platelet Rich Plasma (PRP)

Effektive Faltenbehandlungen und Hautverjüngung mit natürlichen Produkten durchzuführen ist der Wunsch vieler Patientinnen und Patienten. Im orthopädischen Bereich wird die PRP-Plasma Methode schon seit längerem eingesetzt. Nun nimmt sie auch in der Ästhetischen Medizin immer stärker zu. Thromobozytenkonzentrat ist eine aus Vollblut gewonnene autologe Zelltherapie, die wissenschaftlich als Platelet Rich Plasma (PRP) bezeichnet wird.  Die hohe Anzahl an Wachstumsfaktoren im Thrombozytenkonzentrat macht sich die autologe Zelltherapie zu Nutze. Der natürliche Prozess der Geweberegeneration, sowie die Kollagenproduktion wird durch die mesenchymalen Stammzellen veranlasst. Weder Gifte noch synthetische Materialien sind zu befürchten, da nur körpereigene Substanzen zurückgeführt werden.

 

Das Wirkprinzip:

Das Wirkprinzip von PRP beruht auf einer Anreicherung von Thrombozyten, die nach Ihrer Aktivierung im Rahmen der Thrombozytenaggregation u. a. die Wachstumsfaktoren PDGF, TGF B1/B2, EGF und IGF-I aus Ihrem Granula freisetzen.

Durch die Filterung der Stammzellen aus dem eigenen Blut des Patienten werden

  • Hautzellen revitalisiert und erneuert
  • Falten geglättet
  • Volumen aufgebaut
  • neues Kollagen und Elastin produziert

Wo kann PRP eingesetzt werden?

  • Faltenunterspritzung und Volumengebung bei gleichzeitiger Biostimulation der Hautzellen (Tränensäcke, Nasolabialfalten, Lippenkontur usw.) - intradermale Injektion
  • nach der Lasertherapie (in Kombination mit einer Fraxel-Laser-Behandlung)
  • zur Hautverjüngung und Erfrischung bei Fältchen
  • bei einer Mesotherapie der Haut (durch Wachstumsfaktoren im PRP-Plasma)
  • bei Wund- und Narbenbehandlungen zur beschleunigten Heilung
  • bei Haarausfall
  • Arthrose
  • Meniskusverletzungen

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Ein geschlossenes, steriles System
  • 100 % natürlich und biologisch
  • verbesserte Textur der Haut
  • Nebenwirkungen durch Toxine oder andere Fremdmaterialien sind ausgeschlossen
  • schnelle und risikoarme Regeneration
  • geschlechts- und altersunabhängig verträglich
  • ambulante Behandlung
  • lange Haltbarkeit (mind. 2 Jahre)
  • hypoallergen

Gerne werden wir Ihnen im persönlichen Beratungsgespräch näheres erläutern und ausführlich über die alternativen Möglichkeiten rund um die PRP-Plasma Behandlung aufklären.