Mehr Infos
Aktuelle Preisliste Termin vereinbaren

Die Injektions-Lipolyse ist damit eine wirksame und kostengünstige Methode, um kleine Fettpolster, die weder durch eine Ernährungsumstellung noch durch gezielte Bewegungstherapie zu reduzieren sind, abzuschmelzen und zu verstoffwechseln. Die Behandlung ist insbesondere speziell für Problemzonen geeignet und nicht zur allgemeinen Gewichtsreduktion oder bei Fettleibigkeit einsetzbar. Sie wird vor allem von Patienten gewünscht, die einen operativen Eingriff vermeiden wollen.

OP-Dauer: 20-45 Minuten je nach Arealgröße
Narkosevariante: keine Narkose
Klinikaufenthalt: kein Klinikaufenthalt
Nach der OP: Wiederaufnahme gewohnter Aktivitäten & Tätigkeiten bereits unmittelbar danach

Für welche Problemzonen eignet sich die Injektions-Lipolyse?

Mit der Injektions-Lipolyse können kleinere Fettdepots an Armen, Beinen ("sog. Reiterhosen"), Knie, Unterschenkel, Bauch und Kinn (Doppelkinn) sowie Tränensäcke gut behandelt werden. Zudem wird die Fett-weg-Spritze bei Fettansammlungen im Nasen-Lippen-Bereich und der männlichen Brust, sowie allgemein zur Körpermodellierung unterschiedlicher Problemzonen angewendet. Die Injektionen sind für den Patienten gut zu tolerieren und er ist danach sofort wieder arbeitsfähig. Längere Ausfallzeiten, wie sie bei der Anwendung anderer Methoden nötig sind, treten hier nicht auf. Allerdings hat auch diese Methode ihre Grenzen und bei größeren Fettdepots bleibt nach wie vor die Fettabsaugung zur Konturierung des Körpers die optimale Lösungsmethode.

Wir freuen uns auf Sie!

Sprechzeiten

Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag: Nach Vereinbarung

Termin vereinbaren

Kontaktdaten

Innovamed Ästhetik GmbH
Königstr. 49 | Theatergasse 23
90402 Nürnberg
Telefon: 0911 2369030
E-Mail: info-inno@t-online.de